vautz mang architekten bda

Einfamilienhaus Samuel-Heinicke-Straße
Frankenthal
Umbau Erweiterung

Umbau und Erweiterung eines Siedlungshauses in Frankenthal

Ein Siedlungshaus aus den dreißiger Jahren sollte saniert und erweitert werden, der ursprüngliche Charakter und Charme waren zu wahren und zu beleben.
Aufgrund des Geländeverlaufs konnten durch Ausbauen und teilweises Tieferlegen des Kellers Nutzflächen gewonnen werden.
Zusätzlich wurden zwei eigenständige Baukörper dem Bestand hinzugefügt: ein neues Zimmer im Garten und ein Carport auf einem neuen Abstellraum.
Neue Fenster in der ursprünglich geschlossenen Westfassade geben dem Haus als Abschluss eines kleinen Siedlungsplatzes ein freundliches Gesicht, verbessern die Belichtung und erlauben die Kinder beim Spielen in der Wohnstraße zu beaufsichtigen.
Im ehemaligen Keller schaffen neue Durchblicke und der Einsatz von Farbe Großzügigkeit und Frische. Eine Schrankwand und ein Duschbad sind als frei eingestellte Elemente ausgeführt.

Bauherrnpreis "Goldenes Haus 1998" | Hauptpreis

Staatspreis Rheinland-Pfalz für Architektur und Wohnungsbau 2000 | Anerkennung