vautz mang architekten bda

Stadt Wald Welt
Stuttgart
eine Ausstellung zu Wald und Nachhaltigkeit
im Haus des Waldes
In Kooperation mit malsyteufel

Auf drei „Themenbühnen“ der neuen Dauerausstellung kann man sich aktiv und interaktiv zu den Themen Stadt, Wald und Welt informieren.
Das vorhandene Ausstellungsgebäude ermöglicht die direkte Verknüpfung mit dem realen Wald und die Nutzung der Höhe.
Durch eine eigenständige räumliche Formensprache, abstrahiert aus landschaftlichen und städtischen Elementen ergeben sich unterschiedlich bespiel- und bekletterbare Extremräume.
Perspektivwechsel und ungewohnte Maßstäblichkeit bestimmen den Entwurf.
In enger Koorperation mit der Agentur malsyteufel und den Bauherrn wurden die Inhalte räumlich verknüpft.

pdf | Projektdokumentation A4   6,2 MB
pdf | Ausstellungsdokumentation A4   11,4 MB