vautz mang architekten bda

Pol Malu
Stuttgart
Umbau und Erweiterung eines Lager- und Bürogebäudes

Ein Lager- und Bürogebäude aus den 1950er Jahren wurde für die Nutzung als Polizeirevier umgebaut, erweitert und energetisch saniert.

Farbflächen und großformatige typografische Elemente bringen Orientierung im großen und teilweise verwinkelten Gebäude.
Jedes Geschoss erhält seine eigene, typische Farbfamilie.

Die Außenfarben des Putzes nehmen mit Umbra, Schiefergrau und einem gebrochenen Weißton Bezug auf die Natursteinfarbigkeit des angrenzenden ensemblegeschützten Stadtviertels.
Die verschiedenen Eingänge des Gebäudes werden jeweils durch eigene Funktionselemente in einem frischen Grünton farblich betont.
Der Eingang zum Rückgebäude mit selbständigen Gewerbemieteinheiten erhielt zur „Adressbildung“ einen typografisch gestalteten textilen Sonnenschutz, der mit dem Vordach zu einem Merkzeichen-Element zusammengefasst ist.

pdf | Projektdokumentation A4   2,8 MB