vautz mang architekten bda

Bürgerdienste
Ludwigsburg
Umbau barocker Kanzlei- und Kasernenbauten

Die städtischen Ämter der Stadt Ludwigsburg sind in mehreren 
Bauten aus der Barockzeit im direkten Umfeld des 
Rathauses untergebracht.



Die Gebäude wurden im Laufe ihrer 300-jährigen Baugeschichte 
ungezählte Male umgenutzt und verändert, zuletzt mit teils 
sehr weitreichenden Eingriffen in den 1960er und 1980er Jahren.
Hieraus ergibt sich die Notwendigkeit und die Chance die 
zahlreichen bauhistorischen Brüche und räumlichen 
Zeitschichten zu besonderen und in dieser Form nur hier 
möglichen Raumsituationen zusammenzuführen, ergänzend 
weiterzudenken und zu überformen.



Die Entwurfsaufgabe sah vor, die Räume sukzessive zu sanieren, 
aufzuwerten und entsprechend der Anforderungen zeitgemäßer, 
attraktiver Arbeitsplätze und effizienter, serviceorientierter 
Bürgerbüros umzubauen. Es sollten offene Kommunikationszonen 
und Rückzugsorte, ein 24-Stunden-Bereich und Sonderräume 
wie beispielsweise ein Trauzimmer entworfen werden.

Das Projekt wird in einem ersten Schritt zur Aufrechterhaltung 
des Betriebes, als Brandschutzsanierung, in Eigenplanung 
des Bauamtes umgesetzt.

impressum datenschutz